Kreatives Schreiben und Wandern in der Eifel

Sa., 24. Juli 2021

ab 11:00 Uhr

Kreatives Schreiben und Wandern: Zwei Hobbys lassen sich hier in der wunderschönen Landschaft auf dem Naturwanderpfad rund um den Eifelort Dahlem miteinander verbinden. Der Weg führt mitten durch Moore, Wälder, Felder und entlang eines Baches.
Für diejenigen, die gerne schreiben oder es einmal ausprobieren möchten, wird es ein besonderes Erlebnis sein, sich inmitten der eindrucksvollen Natur an lauschigen Plätzen niederzulassen und unter meiner spielerischen Anleitung kurze Texte, Gedichte und Gedanken zu Papier zu bringen. Das Wandern durch Wälder, Wiesen und Auen schärft die Sinne und regt die Kreativität an. Außerdem erzähle ich einiges über die sagenhafte Vergangenheit der Eifel, in der die hoch über Dahlem trohnende Finsterley ebenso eine Rolle spielen wird wie der Moorbachkobold. Diese Erzählungen dienen den Teilnehmern  als Anregung, einmal eine eigene Legende zu schreiben.
Die Wanderstrecke, mittlerer Schwierigkeitsgrad ist etwa 8 Kilometer lang. Die Rückkehr erfolgt zwischen 17 und 18 Uhr. Es empfiehlt sich ein kleines, wasserabweisendes Sitzkissen. Der Bahnhof in Dahlem bietet eine gute Anbindung nach Köln, Bonn und Trier. Jeder Teilnehmer sollte ausreichend Proviant mitbringen.
Teilnehmer, die das erste Mal dabei sind, erhalten ein Klemmbrett mit Schreibpapier und Wanderkarte gratis dazu.

Treffpunkt: 11 Uhr in Dahlem, Parkplatz am Aufstieg zur Finsterley (Bahnstraße gegenüber der Kirche).

 
Anmeldungen bitte bis zum letzten Mittwoch vor dem Termin! Bei schlechtem Wetter wird der Kurs rechtzeitig abgesagt.
Preis : 35,00€